Qualität fürs Kind aus zweiter Hand
Qualität fürs Kind aus zweiter Hand

Ökonomisches

Wirtschaftliche Grundsätze der Kinderkleiderscheune

 

Die Kinderkleiderscheune soll durch unsere Ideen und unseren Einsatz Geld für euch und uns erwirtschaften.

 

Mit ihrem erwirtschafteten Geldanteil des Secondhandhandels bezahlt sie in erster Linie die Löhne der Mitarbeiterinnen und sämtliche weiteren anfallenden Fixkosten (Pacht, Versicherungen, Steuern).

 

Weiterhin wird das Geld in die ständige Weiterentwicklung der Marke und deren Expansion und in die Infrastruktur der Kinderkleiderscheune und des Petershofs investiert.

 

Das Geld kommt der Unterstützung von Projekten innerhalb unseres Sozialen Engagements zu Gute.

Aktuelles / InfoMaterial

Ab sofort Annahme von Frühjahr- und Sommersachen!

 

Wir suchen ständig Dreiräder, Kindersitze, Hochstühle und BobbyCars!

Erfassungsliste Warenannahme
Die Liste dient zur schnellen Erfassung eurer Ware, die ihr bei uns abgeben möchtet. Eine Ausfüllhilfe findet ihr unter "Sortiment","Service und Dokumente".
Warenannahme.pdf
PDF-Dokument [97.2 KB]

Hier findet ihr uns

Kinderkleiderscheune
Petershöfe 2
74369 Löchgau

Scheunenfon: (0 71 43) 40 28 328

Unsere Öffnungszeiten

Dienstags, Donnerstags und Freitags

von 09:30 -12 Uhr

 

Samstags sind wir von 9 bis 12 Uhr für euch da.

 

WARENANNAHME bitte nur nach telefonischer Terminvereinbarung!

Vielen Dank!

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kinderkleiderscheune
Gültig ab 20.05.18 mit Zusatz DSGVO
AGB200518.pdf
PDF-Dokument [111.2 KB]

Die Kinderkleiderscheue gibt es auch auf Facebook.

Folge uns und unseren aktuellen Angeboten und Aktionen!